In der Momentaufnahme 02 habe ich von meinem diesjährigen Muttertagsgeschenk geschrieben und versprochen, es mal vorzustellen. Zwar ist der Muttertag schon ein wenig her, aber ich wollte es trotzdem noch nachholen.

Meine Mutter strickt sehr gerne und viel und sie macht sich immer Notizen zu Mustern und Reihen, wenn sie gerade an einem Projekt strickt. Bisher hat sie diese Notizen in einen abgelaufenen Kalender gemacht, der zu seiner Zeit kaum benutzt wurde. Ich fand, dass ihre Strickprojekte einen hübscheren Rahmen verdient haben. Ich habe eine A4 China-Kladde mit Karopapier gekauft und sie ein wenig verziert.

muttertag03

Untergekommen sind auch die Blümchen aus der Momentaufnahme.

muttertag02

Damit meine Mutter weiß, woran sie gerade strickt, habe ich auch noch ein kleines Lesezeichen gebastelt. Das Motiv habe ich aus einem meiner Scrapbooking-Blöcke (Motivkarton Midsummer Romance, Folia).

muttertag01

Das Buch hat meine Mutter vor fast zwei Wochen bekommen und die ersten Notizen hat sie auch schon gemacht 🙂

Advertisements