Mit meinem Ballon-Motivstanzer und gemustertem Origami-Papier habe ich am Wochenende die folgende Geburtstagskarte gebastelt:

gebkarte03

Ein paar zusätzliche Erläuterungen: Das Origamipapier habe ich mit der Zackenschere zugeschnitten. Die Buchstaben sind mit schwarzem Fineline und silbernem Gelstift geschrieben. Im Vergleich zu anderen Karten, die ich bisher gebastelt habe, war diese Karte sehr schnell fertig. Ich glaube, ich habe etwa eine halbe Stunde gebraucht, inklusive Aussuchen des Musters.

Advertisements