stricken01

Heute beginne ich mit einem neuen Strickprojekt: Ein Rock für die Barbie, in dunkelgrün.

Die Anleitung habe ich von Sticka till Barbie, einer schwedischen Webseite voller Strickmuster für Barbie, Ken, Stacie, … Das Strickmuster, das ich verwende, ist die Nummer 283. Ich nehme aber 3 mm Nadeln, da ich sehr feste Maschen stricke. Bei 2 mm hat dann sogar die super-schlanke Barbie Schwierigkeiten, in die Klamotten zu passen.

Mit dem Stricken von Barbiekleidung habe ich aus drei Gründen begonnen:

1) Die Kleider sind schnell fertig gestrickt. Je nach Größe kann man gut an einem Tag fertig werden. Leider habe ich nicht so viel Zeit, um mich ununterbrochen daran zu setzen, so dass es bei mir meistens doch länger dauert.

2) Meine Mutter hat eine ganze Kiste mit Wollresten. Für Barbieklamotten benötigt man nicht viel Wolle. Ergo ist es eine wunderbare Möglichkeit, die Reste zu verwerten

3) Barbieklamotten sind ganz schön teuer. Zu Weihnachten wollte ich meiner kleinen Cousine ein paar Outfits für ihre Barbies schenken, habe mich dann aber doch für ein anderes Geschenk entschieden, weil ich 25 Euro für drei (sehr knappe) Outfits etwas übertrieben fand.

Ich mache mich dann jetzt ans Stricken und melde mich zu einem späteren Zeitpunkt mit den Ergebnissen 🙂

Advertisements